ACHTUNG! Aufgrund der Corona COVID-19 Pandemie werden die aktuellen Seminare auf einen späteren Zeitpunkt verschoben!

Verhandlungsrhetorik
14. - 15.03.2020

Termin verschoben aufgrund Corona

Wie führe ich Verhandlungen? Egal ob Gehaltsverhandlungen oder Verhandlungen zu Betriebsvereinbarungen - du lernst in zwei Tagen eine systematische Verhandlung vorzubereiten und durchzuführen.

Nachhaltigkeit
27. - 29.03.2020

Termin verschoben aufgrund Corona

Nachhaltigkeit im privaten Leben und in den Betrieben - Wie funktioniert überhaupt Nachhaltigkeit im privaten Leben und wie können Veränderungen in den Betrieben aussehen?
Wir nehmen unsere Betriebe unter die Lupe.

Markelfingen
03. - 05.07.2020

Termin verschoben aufgrund Corona

Unser großes Jugend-Camp mit 250 Teilnehmenden findet vom 3.-5.7.2020 statt. Neben Networking, Spaß und Sommer gibt es verschiedene Workshops, an denen du teilnehmen kannst.

Methodenkompetenz
25. - 27.09.2020

Welche Methoden eignen sich für was? Welche Methoden kann ich überhaupt für meine Veranstaltungen oder Versammlungen verwenden?
In unserem Seminar bieten wir euch ein Methodenfeuerwerk und Methodenkoffer, der euch in eurer täglichen Arbeit hilf.

Gesprächsrhetorik
14. - 15.11.2020

Wie führe ich Gespräche im Betrieb, um mein Anliegen deutlich zu vermitteln?
Du erhälst in zwei Tagen Seminar HAndwerkszeug zur guten Gesprächsführung und lernst vor Ort Kniffe kennen.

Fairtube
Termin noch offen

IG Metall und YouTube?
Die IG Metall ist aktiv auf der Video Plattform und organisiert YouTuber. Was macht die da?
Genau das beleuchten wir genauer.


Anmelden zu Events

Hast du Interesse an einem Event oder Seminar? Dann kannst du unter folgendem Link eine Anmeldung vornehmen. Deine Anmeldung wird zeitnah überprüft und du erhälst eine Bestätigung per Mail.

FAQ

  • Finde dein Seminar

    Unten findest du die Liste der Seminare, die wir anbieten. Das ist nur ein kleiner Ausschnitt aller Seminare der IG Metall. Sprich deine/n Jugendsekretär/in an, welches Seminar das passende für dich ist.

    Hast Du ein Seminar gefunden, wendest Du Dich an Deine IG Metall-Geschäftsstelle. Sie koordiniert die Anmeldung und unterstützt Dich bei der Freistellung im Betrieb.

  • Freistellung

    Jeder kann Seminare besuchen und hat dafür auch Freistellungsmöglichkeiten nach den Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg. Diese umfassen 5 Tage pro Jahr und in der Ausbildung einmalig 5 Tage.

    Für Mitglieder der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) regelt Paragraf 37.6 und Paragraf 37.7 des Betriebsverfassungsgesetzes (BetrVG) die Freistellung.

    Für Wochenendseminare benötigst du i.d.R. keine Freistellung.

  • Kosten

    Die Kosten für Seminare werden in Abstimmung mit der zuständigen IG Metall-Geschäftsstelle übernommen. Für JAV-Vertreterinnen und -vertreter muss der Arbeitgeber die Seminar- und Fahrtkosten tragen: Die Paragrafen 40.1 und 65.1 BetrVG regeln zusammen die Kostenübernahme durch den Arbeitgeber.

    Das heißt die Seminare sind für dich kostenfrei!