Jugendaktionstag 26.10.19

Karlsruhe. Nach der Kundgebung auf dem Festplatz ging es in der Schwarzwaldhalle weiter mit Musik und Comedy.

Die Forderungen der IG Metall-Jugend auf einen Blick:

  • Dual Studierende in den Tarifvertrag
  • Bessere und einheitliche Fahrtkostenregelungen
  • Wohngeldzuschuss
  • Kostenfreie und moderne Lehr- und Lernmittel
  • Verbindliche Betreuungsquote durch die Ausbilder*innen
  • Bessere Ausstattung der Berufs- und Hochschulen

 
Zur Pressemitteilung – bw.igm.de

BILDER (Fotograf: Joachim E. Röttgers/Graffiti)